Multi Gaming Gemeinschaft
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Wer ist im TS?
Die neuesten Themen
» ES-Gruppensuche für The Divison
von silberling Heute um 7:56 am

» Welcher Film ist das?
von Harri Gestern um 9:47 pm

» Battlefield 1 - Tabu?
von Usogul Fr Nov 25, 2016 9:37 pm

» Ubisoft 30Tage, 30 Spiele geschenkt!!!!
von Harri Fr Nov 25, 2016 12:24 pm

» Conan Exiles - Bald kommt ein neuer Trailer
von silberling Mi Nov 23, 2016 6:55 pm

» Neue Serien
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:26 am

» The Walking Dead
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:23 am

» Neue Infos zum Spiel
von silberling Di Nov 15, 2016 7:50 pm

» Wann wollen wir mal wieder die Geschosse zischen lassen?
von Harri Di Nov 15, 2016 6:48 pm

Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Was lest ihr gerade?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 11:25 am

Also Game of Thrones musste auf jeden Fall gucken Smile

Doch, also Goodkind find ich auch ganz grandios, aber wie gesagt, die Masse an Büchern haut mich um xD

Und Rothfuss war eher so ein Spontankauf und hat mich jetzt aber total angefixt, deswegen hoff ich mal auf den nächsten Gutschein oder sowas, damit ich die Reihe schnell vervollständigen und dann endlich lesen kann Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HarryB
Hühnerdieb
Hühnerdieb


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 17.01.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 23, 2014 3:49 pm

Der erste Band und großteils der zweite von SdW - Goodkind sind absolute Spitze aber bei Band 3 oder 4 war bei mir der Ofen aus. Wie kann man über 100 Seiten einfach die bisherigen Erlebnisse wiederholen... oO

Und dann das ewige Liebespaargespiele zusammen-getrennt-Sehnsucht-zusammen-...

Harry
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 23, 2014 4:13 pm

Ich bin bei Goodkind bis Band 3 oder 4 gekommen und habe die Bücher dann weitergegeben.
Irgendwie habe ich die Bücher als „ganz nett“ in Erinnerung, aber sie haben praktisch keinen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 23, 2014 8:23 pm

Ich war bis Band 5 und dann hab ich was anderes zwischengelesen und seitdem hatte ich mir auch kein Buch der Reihe mehr geholt. Wird sich aber sicher irgendwann ändern.
Ich überleg die ganze Zeit schon, wie ich an Buchgutscheine für mich komme ohne 6 Monate zu warten, bis ich Geburtstag habe


Nachdem ich jetzt ganz fleißig auch Obsidian ausgelesen habe, was in einem Rutsch ging!



bücher.de
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black. Dies ist der erste Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Der zweite Band erscheint am 21. November 2014.

habe ich jetzt dieses hier angefangen:



thalia.de:
Es ist eine atemberaubend fantastische Welt, in die der junge Dima eines Tages ganz plötzlich versetzt wird: Ein Archipel aus vierzig Inseln, auf denen zahlreiche andere Jugendliche leben, die alle auf dieselbe magische Weise dorthin gekommen sind wie Dima. Doch es ist keine friedliche Welt - denn es heißt, nur wer alle Inseln erobert, darf zur Erde zurück. Für Dima beginnt das Abenteuer seines Lebens.



Und auf meinem E-Book wirds das hier werden, das ist schon vorbereitet:



bücher.de
Die 14-jährige Abby macht gerade eine schwierige Zeit durch, als sie Luke online kennenlernt. Sie kann ihr Glück kaum fassen - er ist nett, witzig, er hört ihr zu. Und er findet sie wunderschön. Abby himmelt ihn an. Sie merkt nicht, dass er sie manipuliert. Abby weiß, dass sie nicht mit Fremden chatten soll. Luke ist zwar schon älter, aber er ist doch kein Fremder - Abby kennt ihn schließlich, sie vertraut ihm. Sie ist ja zu Hause, sicher in ihrem Zimmer, und er liebt sie!

Also ist es okay, wenn sie sich für ihn auszieht, oder? Als er ihr ein Handy schenken will, gibt sie ihm ihre Adresse ...  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HarryB
Hühnerdieb
Hühnerdieb


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 17.01.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 24, 2014 12:13 pm

Kaufst Du alle Bücher? Bei Deinem Konsum muss doch die Bibliothek viel billiger sein?

Harry
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harri
Ratsmitglied
Ratsmitglied


Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 12.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 24, 2014 12:15 pm

Sie will sich eine eigene aufbauen  Twisted Evil 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 24, 2014 1:17 pm

HarryB schrieb:
Kaufst Du alle Bücher? Bei Deinem Konsum muss doch die Bibliothek viel billiger sein?

Harry

Preis und Wert der Bücher sind nicht das Problem. Die Dinger nehmen aber wahnsinnig viel Platz weg…

Leihbüchereien tendieren leider ein bisschen dazu, Bücher aus den 70er Jahren als Neuerscheinungen zu führen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 24, 2014 1:43 pm

Aber wenn ich die leihe muss ich die doch wieder abgeben  Crying or Very sad  Crying or Very sad  Crying or Very sad 
Außerdem wollte ich immer schon ne eigene Bibliothek... aber das mit der 4RaumWohnung hat ja nicht geklappt xD Jetzt überlegen wir schon, wo wir meine Schätze alle unterkriegen.

Aber momentan besorge ich mir auch einiges über die E-Book Schiene... das passt mir zwar nicht ganz so, weil ich lieber richtige Bücher in der Hand habe, aber man kommt meist "billiger" an die Bücher ran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Do Jun 26, 2014 9:30 am

So ein Patchday bringt einen schon voran Very Happy

Der letzte Band der Adept-Triologie von Kurtz / Turner-Harris wäre geschafft

http://www.phantastik-couch.de/katherine-kurtz-der-schatz-der-templer.html

Ich habe „Rho Agenda – Das zweite Schiff“ von Richard Phillips angefangen

http://www.piper-fantasy.de/category/buchrubrik/rho-agenda

Ließt sich recht flüssig. Für ein Urteil ist es aber noch zu früh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 01, 2014 11:37 am

Tejas schrieb:
Ich habe „Rho Agenda – Das zweite Schiff“ von Richard Phillips angefangen

http://www.piper-fantasy.de/category/buchrubrik/rho-agenda

Ließt sich recht flüssig. Für ein Urteil ist es aber noch zu früh.

Ein ziemlich merkwürdiges Buch : Man nehme „die drei Fragezeichen“, „Akte X“, „x-men academy“ und eine Portion Hard SF. Die Zielgruppe ist irgendwie ziemlich unklar. Die Hauptpersonen entstammen einem Jugendbuch, die Story hat durchaus Elemente, die bestenfalls bedingt jugendtauglich sind. Trotz des irgendwie recht netten Schreibstils nicht meins…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jul 11, 2014 7:34 am

Soo ich kann ja langsam hier mal wieder aktualisieren!
Ein paar Seiten hab ich natürlich im Krankenhaus geschafft und auch hier finde ich langsam meine Ruhepunkte, in denen ich einige Seiten schaffe Wink


Intensiv lese ich gerade auf meinem E-Book dieses (bis jetzt) gute Buch hier:



bücher.de

1613. Überall in Deutschland lodern die Scheiterhaufen.
Der Hexenwahn greift um sich und hält auch Einzug in der
Eifelherrschaft Neuerburg, nahe Trier. Die junge Claudia
von Leuchtenberg kämpft vergeblich dagegen, dass ihr
Oheim als Landesvater die Verfolgungen unterstützt.
Hilflos muss sie mit ansehen, wie Unschuldige sterben und
sich gewissenlose Richter und Henker schamlos am Gut
der Verurteilten bereichern.
Erst als Claudias Jugendfreundin Barbara verhaftet und der
Hexerei angeklagt wird, ersinnt sie einen waghalsigen Plan,
um das System mit seinen eigenen Waffen zu schlagen.



Und als PaperPrint Ausgaben noch diese beiden. Mit Sergej hab ich vorm Krankenhaus zu Hause begonnen und momentan fehlt mir die Lust das Buch weiterzulesen, was aber nicht am Buch selbst liegt Wink



amazon.de:

Dima lebt in einer russischen Kleinstadt, bis er sich für ein Zeitungsbild zu Verfügung stellt - mit dem Klicken des Auslösers findet er sich plötzlich auf einer von vierzig Inseln im Nirgendwo wieder. Schnell stellt er fest, dass auf jeder Insel eine Burg steht und deren Wachtürme von Insel zu Insel mit Hängebrücken verbunden sind. Auch auf den anderen Inseln sind Jungen wie er auf dieselbe Art und Weise gelandet. Doch anstatt sich gegenseitig zu helfen, beginnen sich die Jungs auf den Brücken mit Schwertern zu bekriegen, denn: Nur wer zuletzt über alle Inseln herrscht, kommt zurück zur Erde.


Und im Krankenhaus angefangen hatte ich dieses hier:



bücher.de:

Tokyo, ferne Gegenwart: Zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität. Datendiebstahl ist an der Tagesordnung: Einem genialen greisen Wissenschaftler ist es gelungen, bei einer Gruppe professioneller Datenfälscher eine Gehirnwäsche durchzuführen. Er entnimmt ihnen Informationen, die er in Gehirne von unwissenden Versuchspersonen einspeist. Der 35-jährige Held und Ich-Erzähler ist der Einzige, der die Prozedur überlebt. Fortan versucht er, die dunklen Machenschaften des Professors mit allen Mitteln zu durchkreuzen ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 15, 2014 9:20 am

Nachdem ich jetzt das grandiose Buch "Hexenliebe" ausgelesen habe, (Uneingeschränkte Leseempfehlung!) bin ich nun seeeehr gespannt auf dieses Buch hier. Interessant ist, dass es mich von der Sache her sehr an das Spiel Danganronpa erinnert. Das Spiel hatte eine unheimlich düstere und beklemmende Atmosphäre. Ich hoffe natürlich, dass mich das Buch ebenso überraschen und fesseln wird!  Very Happy 
(wen das Spiel interessiert 1. Post dieses Threads Wink )




bücher.de:
Das Internat, aus dem es kein Entkommen gibt.
Der erste Band des actionreichen YA-Thriller-Zweiteilers.
Du hast dir ein besseres Leben gewünscht. Nach allem, was passiert ist.
Doch wo du jetzt landest, ist es schlimmer. Schlimmer als je zuvor.
GEFANGEN in einem Internat.
KEIN ENTKOMMEN. NIEMALS.
Aber du bist entschlossen ZU FLIEHEN.
Doch du kannst KEINEM TRAUEN.
Nur dir selbst.
»Ein grandioser Thriller, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt!« Publisher's Weekly
Der 18-jährige Benson hat ein Stipendium für ein Elite-Internat ergattert. Doch die Schule ist nicht wie erwartet: Umgeben von Stacheldraht und hohen Mauern, ohne Kontakt zur Außenwelt sind die Schüler dort Gefangene. Es gibt keine Lehrer, aber strikte Regeln, deren Einhaltung durch Kameras überwacht und mit harten Strafen geahndet wird. Die Schüler sind gezwungen, um ihr Überleben an der Schule zu kämpfen. Gegen die Regeln verliebt sich Benson in Jane. Als sie bei einem brutalen Kampf schwer verletzt wird, macht Benson eine grauenvolle Entdeckung ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 15, 2014 10:40 am

Tejas schrieb:

Momentan bin ich bei „Die Loge der Luchse“ (Teil 2 der Adept- Trilogie von Kurtz / Turner Harris)

Das Foundation-Projekt von Asimov werde ich sicher (irgendwann) lesen. Es ist mir aber ein Rätsel, weshalb der Verlag (Heyne bzw. Random) die Vorgeschichte der Foundation Triologie in chronologisch umgekehrter Reihenfolge auf den Markt schmeißt.

Die Adepten-Triologie und das Foundation Projekt habe ich geschafft.

Momentan bin ich bei der Foundation-Triologie von Asimov.
http://www.amazon.de/Die-Foundation-Trilogie-Foundation-Imperium-Zweite/dp/345352795X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1405413152&sr=8-1&keywords=die+foundation+trilogie

Eigentlich ein (ur-) alter Hut und ich habe die Bücher vor Jahren schon einmal gelesen (seinerzeit tatsächlich aus der Leihbibliothek), aber das ist und bleibt ganz große SF

Gestern habe ich mit noch „Die Wasserstoffsonate“ von Iain Banks zugelegt – wo wir gerade bei Hard-SF sind.

Zur Abwechslung mal ein Buch, das nicht in „lese ich gerade“ oder „habe ich gerade gekauft“ sondern in „warte ich ganz ungeduldig drauf“ passt : http://www.amazon.de/Das-gefallene-Schwert-Miles-Cameron/dp/3453314425/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1405413428&sr=1-2&keywords=der+rote+krieger

„Das gefallene Schwert“ von Miles Cameron – Sequel zu „Der Rote Krieger“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 15, 2014 11:34 am

"Das gefallene Schwert" hört sich wirklich gut an. Wenns ein Sequel ist, wieviele Bände hat denn die Reihe?
Bin beim Reihen lesen nämlich immer so inkonsequent  Suspect 
Es landet auf jeden Fall schon mal auf meiner Wunschliste. Macht ja dann auch Sinn mit dem Sequel zu beginnen Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 15, 2014 11:48 am

pralaya schrieb:
"Das gefallene Schwert" hört sich wirklich gut an. Wenns ein Sequel ist, wieviele Bände hat denn die Reihe?

Bisher einen (Der rote Krieger) und der war in sich geschlossen. Ich erwarte zwar eine Art roten Faden bzw. ein übergreifendes Szenario, hoffe aber, dass die Bände auch für sich allein stehen (so ähnlich wie bei Abercrombie)
Der rote Krieger war bzw. ist für mich einer der besten Fantasyromane der letzten Jahre
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jul 15, 2014 12:27 pm

Ahh ok, dann wirds wahrscheinlich bald was werden  Very Happy 
Hab mir jetzt erst mal ein wenig Lesestoff besorgt, aber in jedem Fall schon mal ein sehr guter Tip!
Danke!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lystrah
Pilzquäler
Pilzquäler


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 18.04.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Sa Jul 19, 2014 5:29 pm

Ich habe gerade einen furchtbaren "Thriller" abgeschlossen: Karin Slaughter "Dreh dich nicht um".
Ein Bild zu posten wäre verschwendete Zeit... Ein Spannungsbogen war quasi nicht vorhanden, die Protagonisten flach und der Killer relativ früh zu erahnen. Definitv KEINE Leseempfehlung!
Aus gegebenen Anlass - die kleine Schwester heiratet nächstes Jahr - habe ich mir nun dieses Buch besorgt:


Scheint amüsant und tatsächlich lerhrreich zu sein Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Sa Jul 19, 2014 8:50 pm

Also der Titel ist jedenfalls fesch^^
Von Karin Slaughter hab ich damals auch was gelesen.. Ich glaube Schattenblume? kann das sein?
Ja das ging glaube ich. Ist schon ewig her.
Allerdings ehe ich gerade die Preise bei amazon... ERNSTHAFT???

http://www.amazon.de/Schattenblume-Karin-Slaughter/dp/3499240734/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1405795789&sr=8-1&keywords=schattenblume
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lystrah
Pilzquäler
Pilzquäler


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 18.04.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Sa Jul 19, 2014 10:09 pm

Watt?! 250 €? UND 3 € Versand??? Oo
Das kann nur ein Tippfehler sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   So Jul 20, 2014 8:25 am

Hm? Bei mir steht dan 42€ und gebraucht um die 30€? scratch 
Aber irgendwas muss mit dem Buch aber sein... muss ich mich bei Gelegenheit mal erkundigen.
Spaßeshalber mal bei ebay geschaut und neben halbwegs "normalen" Preisen tauchen allerdings auch durchaus höhere auf...
http://www.ebay.de/itm/KARIN-SLAUGHTER-Schattenblume-TB-/251590370350?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item3a93f4642e

Edit:Ich hab jetzt Abercrombies "Half a King" angefangen und was soll ich sagen? Ich bin erst auf Seite 25 oder so aber Hammer  
Man ist sofort drin in der Geschichte und wird gefesselt. Ich denke jetzt schon darüber nach, wann ich es wieder einrichten kann, die nächsten Seiten zu lesen  What a Face
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Aug 05, 2014 12:01 pm

Also nachdem ich jetzt ganz begeistert "half a king" durchgelesen habe (uneingeschränkte Leseempfehlung!), hab ich jetzt mit dem Buch hier begonnen:






Kurzbeschreibung von Amazon.de:
Seit Generationen leben die Menschen unter der Erde. Was aber, wenn das Leben im Silo nicht das ist, was es zu sein scheint? Was, wenn der Blick nach draußen nicht durch eine Scheibe, sondern auf einen Bildschirm fällt? – Dann wird Neugier lebensgefährlich. Selbst für Juliette Nichols, die für die Sicherheit im Silo verantwortlich ist ... Drei Jahre nach dem mysteriösen Tod seiner Frau Allison setzt Sheriff Holston seiner Aufgabe ein Ende und entschließt sich, die strengste Regel zu brechen: Er will das Silo verlassen. Doch die Erdoberfläche ist hoch toxisch, ihr Betreten bedeutet den sicheren Tod. Holston nimmt das in Kauf, um endlich mit eigenen Augen zu sehen, was sich hinter der großen Luke befindet, die sie alle gefangen hält. Seine Entdeckung ist ebenso ungeheuerlich wie die Folgen, die sein Handeln nicht zuletzt für seine Nachfolgerin Juliette hat … Hugh Howeys verstörende Zukunftsvision ist rasanter Thriller und faszinierender Gesellschaftsroman in einem. »Silo« handelt von Lüge und Manipulation, Loyalität, Menschlichkeit und der großen Tragik unhinterfragter Regeln.


Bin echt gespannt, da es anscheinend einer dieser neuen Bestseller ist^^

Und auf dem Reader hab ich ausnahmsweise mal leichte Lektüre... Normalerweise lese ich so etwas nur bedingt, allerdings sollte ich mich ja schon so zimelich überall auskennen und Jojo Moyes ist nunmal eine beliebte Autorin, da will ich zumindest mal eins von ihr gelesen haben und wer weiß? Vielleicht überrascht sie mich ja^^



Kurzbeschreibung von amazon.de:
Einmal angenommen, dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie über Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein Bündel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wäre dein Leben so viel einfacher. Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. Würdest du einsteigen? Würdest du ihm irgendwann während eures verrückten Roadtrips gestehen, was du getan hast? Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Aug 05, 2014 12:35 pm

Tejas schrieb:
Momentan bin ich bei der Foundation-Triologie von Asimov.
http://www.amazon.de/Die-Foundation-Trilogie-Foundation-Imperium-Zweite/dp/345352795X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1405413152&sr=8-1&keywords=die+foundation+trilogie

Eigentlich ein (ur-) alter Hut und ich habe die Bücher vor Jahren schon einmal gelesen (seinerzeit tatsächlich aus der Leihbibliothek), aber das ist und bleibt ganz große SF

Gestern habe ich mit noch „Die Wasserstoffsonate“ von Iain Banks zugelegt – wo wir gerade bei Hard-SF sind.


Die Foundation Triologie habe ich vor einer Weile geschafft. Wie gesagt : Große SF

Die Wasserstoffsonate ist mir zur Zeit zu anstrengend – ich habe schon so um S. 5 herum nur noch „Boah ist das abgedreht“ gedacht.  Die wird irgendwann nachgeholt.

Zwischendurch habe ich „Die Monster, die ich rief“  (Larry Correia ; http://www.amazon.de/Die-Monster-die-ich-rief/dp/3404207556 ) gelesen. Das ist ziemlicher Trash und – wie bei amerikanischer SF häufig zu beobachten – Werbung für Waffenlobby und republikanische Denke, aber es ist wirklich unterhaltsamer Trash.

Leider auch gekauft „Straße der Toten“ von Lansdale ( http://www.phantastik-couch.de/joe-r-lansdale-strasse-der-toten.html ) . Das ist auch Trash – leider hundsmiserabler…
Ich habe keine Ahnung, wie die Wertung auf der Phantastik-Couch zustande kommt – andererseits gehe ich mit denen auch so gut wie nie konform

Momentan in Arbeit : „Farlander, der Pfad des Kriegers“ von Buchanan http://www.phantastik-couch.de/col-buchanan-farlander-der-pfad-des-kriegers.html . Kann man ganz gut Lesen, aber so richtig neu ist da auch nichts. Irgendwie haben die Meuchelmörder die Barbaren aus dem Fantasy-Geschäft gedrängt. Früher gab es unendlich viele Conan – Spielarten, heute sind es lauter Assassinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gilgamech
Pilzquäler
Pilzquäler


Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 22.03.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mi Aug 06, 2014 6:02 am

Sodele ... ich konnte in letzter Zeit auch mal wieder etwas an Lesestoff bewältigen:

Im Bücherladen hat mir doch tatsächlich jemand nen uralten Schinken aufgeschwätzt, den ich dann im Urlaub gelesen hab: William Gibson - Die Neuromancer-Trilogie ... unglaublich, wie dieses 30 Jahre alte, fast schon als prophetisch zu bezeichnende Werk an mir vorbeigehen konnte. Und auch fast schon erschreckend, wie viele seiner "Erfindungen" heute tatsächlich Realität geworden sind.

Produktbeschreibung AMAZON.DE schrieb:

"Der Himmel über dem Hafen hatte die Farbe eines Fernsehers, der auf einen toten Kanal geschaltet war." Mit diesem denkwürdigen Satz beginnt das 1984 erschienene Erstlingswerk von William Gibson. Damals ahnte noch niemand, dass dieses unscheinbare Taschenbuch einmal zu den besten und einflussreichsten Romane der Science Fiction gezählt werden würde.
Neuromancer erzählt die Geschichte des ehemaligen Cyber-Cowboys Case, der sich ausgebrannt auf den finsteren Straßen von Tokio herumschlägt. Der geheimnisvolle Armitage nimmt ihn in seine Dienste und stellt ihm die schöne und gefährliche Molly an die Seite. Seiner Rückkehr in den Cyberspace steht nichts mehr im Wege.

Eine gewisse atmosphärische und stilistische Verwandschaft zu Raymond Chandler kann Gibson nicht verleugnen, und John Shirleys Stadt geht los hat ihn erklärtermaßen sehr beindruckt. Doch die glitzernden Wohntürme von Neo-Tokio und das Eintauchen in virtuelle Welten sind ganz seiner Phantasie entsprungen. Autoren wie Neal Stephenson (Snow Crash) oder Jeff Noon (Pollen) wären ohne ihn nicht denkbar, von einer ganzen Horde drittklassiger Cyberpunk-Epigonen ganz zu schweigen.

John Womack schreibt in seinem Vorwort, er könne "die Wirkung dieser Veröffentlichung auf die Science Fiction-Leser wohl nur mit der Wirkung des plötzlich elektrisch verstärkt spielenden Bob Dylan auf seine Hörerschaft vergleichen". Die schön ausgestattete Neuausgabe der ganzen Neuromancer-Trilogie in einem Band in der von Peter Robert sorgfältig überarbeiteten Übersetzung bietet eine hervorragende Gelegenheit, dieses Meisterwerk zu entdecken -- oder wiederzulesen. Mit den beiden in diesem Buch mitenthaltenen Folgebänden Biochips und Mona Lisa Overdrive bewies Gibson, dass sein Debüt keineswegs eine Eintagsfliege war.

Pressestimmen
"William Gibson ist gelungen, wovon jeder Schriftsteller träumt: Er hat die Welt verändert." (Jack Womack)

Momentan lese ich den Askir-Zyklus (hab grad mit dem 2. Band angefangen) ... und auch hier muss ich sagen: Volltreffer!
Es werden zwar extrem viele Fantasy-/Rollenspielklischees bedient, und der Autor bedient sich auch fleissig bei anderen Größen des Genres (Tolkien, das schwarze Auge), aber das Ganze wird sehr fesselnd und spannend präsentiert. Gerade das ungewöhnliche Setting des ersten Romans (eingeschneit in einem Gasthof) fand ich sehr erfrischend.

Produktbeschreibung AMAZON.DE (zum ersten Band: das erste Horn) schrieb:
»Das Geheimnis von Askir« Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir … Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mi Aug 06, 2014 7:58 am

Die Neuromancer Trilogie... da überleg ich auch immer schon mal wieder, ob ich die lesen soll oder nicht. Da erwarte ich jetzt einfach mal dein abschließendes Urteil Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 649
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mi Aug 06, 2014 8:32 am

Gilgamech schrieb:


Momentan lese ich den Askir-Zyklus (hab grad mit dem 2. Band angefangen) ... und auch hier muss ich sagen: Volltreffer!

Der Askir-Zyklus ist wirklich prima

Gilgamech schrieb:
…und der Autor bedient sich auch fleissig bei anderen Größen des Genres (Tolkien, das schwarze Auge),…. Gerade das ungewöhnliche Setting des ersten Romans (eingeschneit in einem Gasthof) fand ich sehr erfrischend.

Der erste Band ist bzw. beinhaltet ziemlich sicher einen Hommage an Wagner (Karl Edward, nicht Richard). Schwartz hat da Elemente und Zitate von zwei Kurzgeschichten aus dem Kane.Zyklus eingebaut : „Sing noch einmal von Valdese.“ und „Ein Spiegelbild für den Winter meiner Seele“

Apropos Wagner und Kane : Inhaltlich mag Kane ein bisschen den dunkleren Conan Stories entsprechen. Sprache und Spannungsbogen sind aber ganz weit vorn. Wer „krachende“ Fantasy mit Horrorelementen mag, sollte es mal mit Kane versuchen – insb. die Kurzgeschichten sind großartig.

http://www.fantasyguide.de/77/

http://www.phantastik-couch.de/karl-edward-wagner.html
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Heute um 7:56 am

Nach oben Nach unten
 
Was lest ihr gerade?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Was macht ihr, wenn ihr nicht gerade am Käfer Fangen seid?
» Suche gerade dringend einen Bewohner!
» Was macht ihr gerade im Spiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Serenity - Multigaming Gemeinschaft :: _Stammtisch :: Bücher, Comics & Zeitschriften-
Gehe zu: