Multi Gaming Gemeinschaft
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Wer ist im TS?
Die neuesten Themen
» Welcher Film ist das?
von Harri Gestern um 8:31 pm

» Battlefield 1 - Tabu?
von Usogul Fr Nov 25, 2016 9:37 pm

» Ubisoft 30Tage, 30 Spiele geschenkt!!!!
von Harri Fr Nov 25, 2016 12:24 pm

» Conan Exiles - Bald kommt ein neuer Trailer
von silberling Mi Nov 23, 2016 6:55 pm

» Neue Serien
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:26 am

» The Walking Dead
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:23 am

» Neue Infos zum Spiel
von silberling Di Nov 15, 2016 7:50 pm

» Wann wollen wir mal wieder die Geschosse zischen lassen?
von Harri Di Nov 15, 2016 6:48 pm

» Nützliche Tipps für Battlefield 1
von silberling Mi Nov 02, 2016 7:46 pm

Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Was lest ihr gerade?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 09, 2014 12:41 pm

     
Ach Carsten, ich muss gerade so lachen, da ich das Ron auch auf mein E-Book geschmissen habe...
Aber der will irgendwie nicht lesen...  Suspect
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lystrah
Pilzquäler
Pilzquäler


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 18.04.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 09, 2014 1:00 pm

So so, der will nicht lesen? Klingt nach fehlgeleiteter Lesesozialisation in der Kindheit ;-) zufällig Thema meiner Masterarbeit: wenn ihr darüber reden wollt, sagt Bescheid XD

Eurem Nachwuchs vorzulesen bleibt dann wohl pralaya überlassen ;-)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mo Jun 09, 2014 2:29 pm

Papa  zeigt dann auf die Bilder   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 8:36 am

Tejas schrieb:
Ben Aaronovitch ; Die Flüsse von London (u.a.)  

Am Sonntag war ich mit den mir vorliegenden Aaronovitch-Bänden durch und habe erst mal einen inoffiziellen Vorgänger ausgegraben :
Der Adept von Katherine Kurz & Deborah Turner Harris

http://www.phantastik-couch.de/katherine-kurtz-der-adept.html

Eigentlich lese ich auch noch „Das Foundation Projekt“ von Isaac Asimov ; „Das Schicksal der Ringwelt“ von Larry Niven u. Edvard M. Lerner und die „Flammen der Dämmerung“ von Peter V. Brett.
Irgendwie bin ich z.Zt. etwas unkonzentriert.

Der Niven ist allerdings auch nicht besonders und „Flammen der Dämmerung“ ist zwar gut, aber ich empfinde es trotzdem schwächer als Band 1 und 2 (die waren allerdings auch spitze)


Damocless schrieb:
Beides Werke aus dem Warhammer 40K Universum, wobei ich hier ganz klar ein verfechter der Orginalsprache bin, weil ich selten so schlechte Übersetzungen gelsen habe Smile

Die Abnett-Übersetzungen fand ich ganz OK.  Von den Büchern um die Horus Heresy hatte ich mir (viel) mehr versprochen. Es scheint aber weniger um die Hintergrundgeschichte des Warhammer 40K-Universums als um eine ABM für Autoren aller Begabungsstufen zu gehen. Ich habe da nach ein paar Bänden den Bolter ins Korn geworfen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 4:24 pm

Nachdem ich gestern dann erfolgreich "Eene Meene" zu Ende gelesen habe, steht das Nächste in den Startlöchern:



bücher.de
Mord in Miami. Der Täter: der angesehene Chirurg Dr. David Marquette. Die Opfer: seine Frau und seine drei kleinen Kinder. Ist der Familienvater psychisch krank oder hat er kaltblütig gemordet? Ist er womöglich ein lang gesuchter Serienkiller, wie Detective John Latarrino glaubt? Staatsanwältin Julia Valenciano will die Wahrheit herausfinden, gegen alle Widerstände. Die lauern auch in ihrer eigenen Vergangenheit, die sie seit fünfzehn Jahren erfolgreich verdrängt... 


Die sonderbare Buchhandlung des Dr. Penumbra werde ich wohl gleich auch auslesen. Von dem Buch war ich leider etwas enttäuscht. Hatte mir etwas mehr Phantasie erwartet, das hat es leider nicht erfüllt Sad
Dann tritt auf dem E-Book wahrscheinlich das hier als neuen Lesestoff an:



bücher.de

Glaube, Hoffnung, Wagemut
Kanton Thurgau, anno 1500. Niemals zuvor hat es jemand gewagt, eine Schwangere bei lebendigem Leib aufzuschneiden, um das Kind herauszuholen. Zu groß ist die Gefahr, zu streng das Verbot der Kirche.
Als der Schweinekastrator Jacob Nufer dennoch die Operation an seiner Frau durchführt und mit Gottes Hilfe glücklich beendet, kennt sein Sohn Lukas nur ein Ziel: Er will ein Medicus werden.
Für Lukas beginnt ein langer Weg, gesäumt von Gewalt, Gefahren und großen Gefühlen.
Als der junge Lukas mit der Überlandkutsche nach Erfurt fährt, um dort sein Medizinstudium aufzunehmen, ahnt er nicht, dass diese Reise sein ganzes Leben verändern wird. Denn nach einem blutigen Überfall sieht er sich unversehens in der Verantwortung für eine leibhaftige Prinzessin.
Es ist Odilie, die schöne Tochter des Kurfürsten Philipp von der Pfalz.
Um sie vor einem Schicksal als Geisel zu bewahren, soll er sie unerkannt nach Heidelberg ins Schloss ihres Vaters bringen. Auf derlangen Wanderung erweist sich Odilie als hochnäsig und kratzbürstig, und erst, als sie ernstlich erkrankt und dank Lukas Fürsorge wieder gesund wird, beginnt sie, seine Liebe zu erwidern. Doch Odilie ist längst einem anderen versprochen, und Lukas vergräbt sich in sein Studium, um sie zu vergessen. Er kann es nicht, obwohl ihm gute Freunde, wie Martin Luther und Ulrich von Hutten, zur Seite stehen, obwohl Kriege und Krankheiten seinen Alltag bestimmen.
In Heidelberg schließlich, als vielbewunderter Medicus, muss er seine größte Bewährungsprobe bestehen: Er soll an Odilie den lebensgefährlichen Geburtsschnitt vornehmen. Wird ihm gelingen, was einst sein Vater mit Gottes Beistand schaffte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 4:31 pm

Ich habe mir heute in der Mittagspause den mir fehlenden Aronovitch-Band geholt und gleich noch Rho Agenda von R. Phillips geholt.

Ich bin mir auch nach 14 Jahren nicht sicher, ob es ein Vor- oder Nachteil ist, wenn der Lieblings-Genre-Buchladen (http://www.anderewelten.de/) nur 5 min vom Arbeitsplatz entfernt ist  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 5:15 pm

Tejas schrieb:
Ich bin mir auch nach 14 Jahren nicht sicher, ob es ein Vor- oder Nachteil ist, wenn der Lieblings-Genre-Buchladen (http://www.anderewelten.de/) nur 5 min vom Arbeitsplatz entfernt ist  Very Happy 
Das kommt immer auf die Perspektive an...
Schaust du aus Richtung des Spaßes oder aus der des Portemonnais?^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 8:14 pm

Tja - Du hast die Quelle meiner Unsicherheit entdeckt : Ein Richtungsstreit   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 9:31 pm

Tejas schrieb:
Tja - Du hast die Quelle meiner Unsicherheit entdeckt : Ein Richtungsstreit   
Das liegt daran, dass ich dieses Dilemma sehr gut kenne...
Arbeite mal im Buchhandel mit 20% Personalrabatt  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 10, 2014 10:33 pm

@Lystrah:

Hier nochmal meine Rezension zu Eene Meene nachdem ich es ausgelesen habe. Habs jetzt einfach aus dem Bücherforum, in dem ich sie veröffentlicht habe nochmal rauskopiert:

Klappentext:
Sam schläft. Ich könnte ihn jetzt töten. Vielleicht würde ich ihm damit sogar einen Gefallen tun. Als wir nach dem Überfall zu uns kamen, waren wir in diesem alten Schwimmbad. Fünf Meter hohe Kachelwände. Keine Leiter. Ich habe Sam umarmt. Seinen Geruch eingeatmet, den ich so sehr liebe. Dann klingelte das Handy, und wir begriffen den grausamen Plan.
Amy sieht mich nicht an. Spricht nicht mit mir. Vielleicht gibt es nichts mehr zu sagen. Jeden Quadratzentimeter unseres Kerkers haben wir nach einem Fluchtweg abgesucht. Nur die Pistole hat keiner von uns angerührt. Bisher.

Meinung:
Also zunächst vorneweg:
Wer sich nur auf den Klappentext verlässt, wird sehr schnell enttäuscht, denn nach nicht mal 50 Seiten ist dieser Storyfaden erzählt und wird auch nur selten wieder aufgegriffen.
Stattdessen steht die Ermittlerin Helen Grace im Mittelpunkt des weiteren Verlaufs.

Es finden mehrere Entführungsfälle statt, die nach demselben Schema laufen und die auch jedes Mal spannend geschrieben sind.
Überhaupt liest sich das Buch sehr schnell weg, da die Kapitel sehr kurz gehalten sind (meist 2-4 Seiten) und man daher kurze knackige Perspektivenwechsel hat.
Nur selten kann man diesen nicht sofort folgen und man hat eigentlich immer einen guten Überblick über die Geschichte.

Ich hatte nachher leider das Gefühl, dass bestimmte Handlungsstränge nicht weiterverfolgt wurden (z.B. die Sache mit Whittaker) und auch die SM-Geschichte über Helen wirkte mir etwas aufgesetzt.
Der Fall selber war aber spannend und ich kann das Buch mit guten Gewissen weiterempfehlen, wenn man sich eben nicht nur auf den Klappentext verlassen will.

Fazit:   (von 5 möglichen Sternen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mi Jun 11, 2014 9:00 am

pralaya schrieb:
Tejas schrieb:
Tja - Du hast die Quelle meiner Unsicherheit entdeckt : Ein Richtungsstreit   
Das liegt daran, dass ich dieses Dilemma sehr gut kenne...
Arbeite mal im Buchhandel mit 20% Personalrabatt  

Ja - die Versuchung lauert überall  Very Happy 

Leider gehen Bücher nicht nur auf den Geldbeutel, sondern auch auf den Wohnraum *seufz*

-----------

Aaronovitch vs. Kurtz / Turner Harris war interessant :
Beide Serien spielen in einem alternativen England in dem Magie funktioniert und die eine oder andere mag. Wesenheit umgeht.
In beiden Alternativwelten sind Magie und das Wissen um die mag. Welt einem kleinen Kreis Eingeweihter vorbehalten, der Masse aber unbekannt
In beiden Serien sind die Hauptpersonen an der Lösung von Kriminalfällen beteiligt.
Und beide Serien spielen im (alternativen) „Jetzt“ der Autoren, also +/- zur Zeit des Erscheinungstermins.

Gerade der letzte Punkt ist faszinierend : Kurtz + Turner Harris haben den Adepten erstmalig 1991 veröffentlicht, Aaronovitch sein Wert 2011.
Wenn man die Bücher zeitnah konsumiert, wird einem anhand des Vorgehens der Protagonisten doch sehr deutlich gemacht, was sich in den 20 Jahren insb. in Kommunikations- und Informationstechnologie alles getan hat.
Man hat diese Entwicklung zwar selbst miterlebt, aber als langsamen Prozess wahrgenommen. Mir ist erst durch Gegenüberstellung dieser beiden Zeitfenster (wieder) klar geworden, wie groß die Unterschiede sind (1991 ? Ich glaube, da hatte ich noch einen Atari  )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Mi Jun 11, 2014 9:25 am

Die Bücher von Aaronovitch befinden sich auch schon seit Langem auf meiner Wunschliste...
Hm mal sehen, hab bis Sonntag noch einen 11% Gutschein von Thalia. Mal sehen, ob ich den noch in irgendeiner Form einlösen werde^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 13, 2014 9:11 am

Bevor ich nachher vom Harri wahrscheinlich den Kopf gewaschen bekomme   , werde ich gleich aufm Balkon versuchen "Vater unser" noch auszulesen.
Mal sehen, was mich danach fesseln kann aber wahrscheinlich werd ich endlich endlich mal das hier in Angriff nehmen. Das will ich nämlich eigentlich schon seit Jahren lesen^^




bücher.de

Die Chemie des Todes
Sterben kann ewig dauern - aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen. Zuerst für Bakterien, dann für Insekten. Fliegen. Die Larven verlassen die Leiche in Reih und Glied, in einer Schlangenlinie, die sich immer nach Süden bewegt. Ein Anblick, der jeden dazu veranlassen würde, das Phänomen zu seinem Ursprung zurückzuverfolgen. Und so entdecken die Yates-Brüder, was von Sally Palmer übrig geblieben war ...
Kalte Asche
Asche ist alles, was man gefunden hat. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in dem verfallenen Cottage auf der schottischen Insel Runa sieht, weiß er sofort: Dieser Tod war kein Unfall. Er will seine Erkenntnisse dem Superintendenten mitteilen, doch die Leitung bleibt tot. Ein Sturm hat die Insel von der Außenwelt abgeschnitten. Da geschieht ein weiterer Mord
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
HarryB
Hühnerdieb
Hühnerdieb


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 17.01.14

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 13, 2014 12:28 pm

Nur mal so eine Frage, liest Du die Bücher auch oder nur die Titelseite?  Question  Für Deine bisherige Liste würde ich bei meinen Lesezeiten 2-3 Jahre brauchen!  Shocked Wink 

Harry
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 13, 2014 12:58 pm

Hehe, nein, ich lese diese Bücher tatsächlich Smile
Allerdings habe ich auch gerade noch genug Zeit. Mutterschutz ist teilweise etwas langweilig und wenn man sich eh kaum bewegen kann, macht man was, was keine Anstrengung kostet Razz

Ich hab das auch leider die letzten Jahre viel zu sehr vernachlässigt. Im Moment zocke ich halt weniger und lese dafür endlich wieder mehr. Ich bin zufrieden Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 13, 2014 3:51 pm

Mit den paar Büchern bist Du seit November ausgekommen ?  clown Twisted Evil  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 13, 2014 6:30 pm

Ich sag ja ich habs vernachlässigt Razz
Laut meiner Statistik hab ich jetzt im Juni bisher 6 Bücher erfolgreich gelesen  Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 17, 2014 10:29 pm

Zurzeit aufm E-Book dieses Buch hier:



bücher.de:

Die Geschichte einer ungewöhnlichen ersten großen Liebe und ein phantastischer Roman, wie er realistischer nicht sein könnte
Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.
Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?
Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Di Jun 17, 2014 10:44 pm

pralaya schrieb:
Ich sag ja ich habs vernachlässigt Razz
Laut meiner Statistik hab ich jetzt im Juni bisher 6 Bücher erfolgreich gelesen  Shocked

Schöne Ausbeute  Very Happy 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Do Jun 19, 2014 11:26 pm

David Levithan hab ich auch schon ausgelesen, was aber mit ~250 Seiten auch relativ schnell ging.
Nun bin ich mitten in diesem Schätzchen hier. Was für ein wunderschönes Cover drunken 







bücher.de:

Er weiß genau, welches Buch welche Krankheit der Seele lindert: Der Buchhändler Jean Perdu verkauft auf seinem Bücherschiff pharmacie littéraire Romane wie Medizin fürs Leben. Nur sich selbst weiß er nicht zu heilen, seit jener Nacht vor einundzwanzig Jahren, als die schöne Provenzalin Manon ging, während er schlief.
Sie ließ nichts zurück außer einem Brief den Perdu nie zu lesen wagte. Bis zu diesem Sommer. Dem Sommer, der alles verändert und Monsieur Perdu aus der kleinen Rue Montagnard auf eine Reise in die Erinnerung führt, in das Herz der Provence und zurück ins Leben.





Und für die nächtlichen Wachstunden, die ich im Moment habe, gehts auf dem E-Book höchstwahrscheinlich mit Lucinda Riley weiter. Da bin ich mal gespannt. Das wäre mein erstes Buch von ihr, obwohl mich "Das Mädchen auf den Klippen" auch unheimlich interessieren würde^^





bücher.de:
Von den verborgenen Geheimnissen eines englischen Herrenhauses zu der Pracht indischer Paläste

Innerlich aufgelöst kommt die junge amerikanische Schauspielerin Rebecca Bradley im englischen Dartmoor an, wo ein altes Herrenhaus als Kulisse für einen Film dient, der in den 1920er Jahren spielt. Vor ihrer Abreise hat die Nachricht von Rebeccas angeblicher Verlobung eine Hetzjagd der Medien auf die junge Frau ausgelöst, doch in der Abgeschiedenheit von Astbury Hall kommt Rebecca allmählich zur Ruhe. Als sie jedoch erkennt, dass sie Lady Violet, der Großmutter des Hausherrn Lord Astbury, frappierend ähnlich sieht, ist ihre Neugier geweckt.
Dann taucht Ari Malik auf: ein junger Inder, den das Vermächtnis seiner Urgroßmutter Anahita nach Astbury Hall geführt hat. Je mehr Rebecca aber in die Vergangenheit und in ihre Rolle eintaucht, beginnen Realität und Fiktion zu verwischen - und schließlich kommt sie nicht nur Anahitas Geschichte auf die Spur, sondern auch dem dunklen Geheimnis, das wie ein Fluch über der Dynastie der Astburys zu liegen scheint...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 8:26 am

pralaya schrieb:
Was für ein wunderschönes Cover

Cover und Titel stellen sicher, dass ich an dem Buch vorbeilaufe und es automatisch ausblende  affraid 

Momentan bin ich bei „Die Loge der Luchse“ (Teil 2 der Adept- Trilogie von Kurtz / Turner Harris)

Tejas schrieb:
Eigentlich lese ich auch noch „Das Foundation Projekt“ von Isaac Asimov ; „Das Schicksal der Ringwelt“ von Larry Niven u. Edvard M. Lerner und die „Flammen der Dämmerung“ von Peter V. Brett.
Irgendwie bin ich z.Zt. etwas unkonzentriert.

Da bin ich noch nicht weiter gekommen und es sieht auch nicht so aus, als wenn ich da in absehbarer Zeit was ändern würde.  No 

Tejas schrieb:
Der Niven ist allerdings auch nicht besonders und „Flammen der Dämmerung“ ist zwar gut, aber ich empfinde es trotzdem schwächer als Band 1 und 2 (die waren allerdings auch spitze)

Um das zu ergänzen :
Der Roman von Niven hat erstaunlicher Weise eine recht gute Kritik in der von mir durchaus geschätzten SF-Rundschau auf „der Standart“ (http://derstandard.at/r6461/Science-Fiction--Fantasy) bekommen. Ich kann mir dem Buch trotzdem nicht viel anfangen (was eigentlich für die meisten jüngeren Werke Nivens gilt)

Das Foundation-Projekt von Asimov werde ich sicher (irgendwann) lesen. Es ist mir aber ein Rätsel, weshalb der Verlag (Heyne bzw. Random) die Vorgeschichte der Foundation Triologie in chronologisch umgekehrter Reihenfolge auf den Markt schmeißt.

Die Flammen der Dämmerung liegen bis auf weiteres auf Eis : Es sind offenbar zwei weitere Bände geplant. Wenn die raus sind, werde ich die Serie noch mal am Stück angehen (hoffentlich macht er nach Band 5 Schluss )

Wenn ich durchhalt, hänge ich noch Band 3 der Adepten dran. Mit dem Durchhalten ist das immer so eine Sache, wenn man Bücher zum vierten Mal ließt und noch massenhaft ungelesenes herumliegen hat  Smile  .
Danach ? Mal sehen, wonach mir der Sinn steht ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 8:37 am

Tejas schrieb:
pralaya schrieb:
Was für ein wunderschönes Cover  

Cover und Titel stellen sicher, dass ich an dem Buch vorbeilaufe und es automatisch ausblende  affraid 

Naja ich hätt jetzt auch gedacht, dass es nicht das typische Cover für Bücher ist, die Männer lesen wollen Wink

Tejas schrieb:
Wenn ich durchhalt, hänge ich noch Band 3 der Adepten dran. Mit dem Durchhalten ist das immer so eine Sache, wenn man Bücher zum vierten Mal ließt und noch massenhaft ungelesenes herumliegen hat  Smile  .
Danach ? Mal sehen, wonach mir der Sinn steht ^^

Uhh das kenn ich. Geht mir mit der Diana Gabaldon - Highland-Saga so. Bis jetzt sechs Bücher und ich komm immer bis Band vier! Danach verlässt es mich, aber bald kommt der siebte Band raus. Liegt schon bei mir auf der Wunschliste. Vielleicht sollte ich jetzt einfach bei Band vier wieder anfangen und nicht wieder bei Band eins? Aber das wäre so untypisch für mich  pale 
Ist halt problematisch, wenn jedes Buch mindestens 750 Seiten hat^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 8:52 am

pralaya schrieb:
Bis jetzt sechs Bücher und ich komm immer bis Band vier! Danach verlässt es mich, aber bald kommt der siebte Band raus. Liegt schon bei mir auf der Wunschliste. Vielleicht sollte ich jetzt einfach bei Band vier wieder anfangen und nicht wieder bei Band eins? Aber das wäre so untypisch für mich pale
Ist halt problematisch, wenn jedes Buch mindestens 750 Seiten hat^^

Ja – das ist gerade bei den Bandwurmserien ein Problem. Bei den guten ist es sogar schlimmer als bei den schlechten, weil sich halt viel aus überraschenden Wendungen ergibt. Beim zweiten Durchgang sind die Überraschungen halt nicht mehr überraschend. Außerdem ist es manchmal schon komisch, wenn man mit Figuren mitfiebern soll (will ?), von denen man weiß, dass sie 200 Seiten später den Löffel abgeben.
Ich bin sowohl bei Martin (Game of Thrones) als auch bei meinem absoluten Favoriten Erikson (Malazan / Spiel der Götter) zunächst mal daran gescheitert, die Bücher noch einmal zu lesen. Ich werde das aber auf jeden Fall nachholen, wenn die Serien irgendwann einmal vollständig sein sollten (falls ich das noch erlebe…)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
pralaya
Drachenblut
Drachenblut


Anzahl der Beiträge : 1050
Anmeldedatum : 16.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 9:21 am

Tejas schrieb:
Ich bin sowohl bei Martin (Game of Thrones) als  auch bei meinem absoluten Favoriten Erikson (Malazan / Spiel der Götter) zunächst mal daran gescheitert, die Bücher noch einmal zu lesen. Ich werde das aber auf jeden Fall nachholen, wenn die Serien irgendwann einmal vollständig sein sollten (falls ich das noch erlebe…)

Das ist ja das Gemeine. Die Serie sollte ja schon mit Band sechs abgeschlossen sein, allerdings hat sie sich wohl umentschieden Very Happy
Mit Martin bin ich "erst" bei Band drei. Da werd ich die ersten beiden irgendwann auch nochmal nachholen müssen. Einfach um wieder den Unterschied zwischen Buhc und Serie herzustellen Razz
Desweiteren hab ich von Terry Goodkind noch die "Das Schwert der Wahrheit" Reihe hier liegen. Bis Band fünf bin ich da gekommen... allerdings gibts da meines Wissens nach zwölf.  affraid 
Also muss ich auch da nochmal ran xD
Deswegen les ich im Moment den Patrick Rothfuss nicht weiter, da ich von Kvothe nur die Vorgeschichte da habe und mir erst die anderen beiden Bände kaufen mag, damit ich sie dann in einem Rutsch lesen kann Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tejas
Trollschlächter
Trollschlächter


Anzahl der Beiträge : 647
Anmeldedatum : 14.09.13

BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Fr Jun 20, 2014 9:41 am

Martin hatte ich seinerzeit (1997) in der alten Übersetzung begonnen und soweit gelesen, wie die alte Version halt reichte. Die zusätzlichen Bände habe ich dann halt in der neuen Version kaufen und lesen müssen. Mir hat die alte Übersetzung besser gefallen – das krampfhafte Eindeutschen der Namen finde ich ausgesprochen überflüssig.

Gesehen habe ich die Serie noch garnicht (bzw. nur in Ausschnitten). Ich habe mir gerade (also vorgestern) endlich mal einen DVD-Player gekauft, weil mir das Spielfilme gucken am Schreibtisch einfach zu ungemütlich wurde. Staffel I. und II. von GoT habe ich auch da

Mit Goodkind bin ich nicht warm geworden.

pralaya schrieb:
Deswegen les ich im Moment den Patrick Rothfuss nicht weiter, da ich von Kvothe nur die Vorgeschichte da habe und mir erst die anderen beiden Bände kaufen mag, damit ich sie dann in einem Rutsch lesen kann Wink

Die anderen beiden Bände liegen bei mir schon rum und warten auf meinen nächsten high-fantasy-Anfall. Sprachlich ist Rothfuss ganz weit vorn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was lest ihr gerade?   Heute um 3:19 pm

Nach oben Nach unten
 
Was lest ihr gerade?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Was macht ihr, wenn ihr nicht gerade am Käfer Fangen seid?
» Suche gerade dringend einen Bewohner!
» Was macht ihr gerade im Spiel?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Serenity - Multigaming Gemeinschaft :: _Stammtisch :: Bücher, Comics & Zeitschriften-
Gehe zu: