Multi Gaming Gemeinschaft
 
StartseitePortalFAQAnmeldenLogin
Wer ist im TS?
Die neuesten Themen
» ES-Gruppensuche für The Divison
von silberling Heute um 7:56 am

» Welcher Film ist das?
von Harri Gestern um 9:47 pm

» Battlefield 1 - Tabu?
von Usogul Fr Nov 25, 2016 9:37 pm

» Ubisoft 30Tage, 30 Spiele geschenkt!!!!
von Harri Fr Nov 25, 2016 12:24 pm

» Conan Exiles - Bald kommt ein neuer Trailer
von silberling Mi Nov 23, 2016 6:55 pm

» Neue Serien
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:26 am

» The Walking Dead
von Hiko Mi Nov 16, 2016 7:23 am

» Neue Infos zum Spiel
von silberling Di Nov 15, 2016 7:50 pm

» Wann wollen wir mal wieder die Geschosse zischen lassen?
von Harri Di Nov 15, 2016 6:48 pm

Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
KalenderKalender

Austausch | 
 

 beinahe 30...und nun?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ocmaniac
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 19.04.16

BeitragThema: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 3:13 pm

Hallo liebe Schießwütige,

gestern habe ich nun lvl 29 erreicht und ein paar erste Gehversuche in der Darkzone unternommen. Ich habe mich aber grundsätzlich gefragt, wie ich für die jetzt kommende Aufgabe des Wettrüstens am besten wappne. Meine Ausrüstung ist eher mau, lila zwar, aber sicher kaum Rang 30 tauglich. Und mein Darkzone lvl...naja, gestern halt losgelegt.

Wie habt ihr denn so den Sprung ins 30er Kampfgetümmel vorbereitet und überlebt? Auf welchem Weg beschafft ihr euch die passende Ausrüstung? Seid ihr auch in der Darkzone aktiv?

Freue mich auf viele Tips, Erfahrungen und Schwarzmalereien.

Grüße
Oc
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Harri
Ratsmitglied
Ratsmitglied


Anzahl der Beiträge : 2053
Anmeldedatum : 12.09.13

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 3:46 pm

Hiho OC,

ich kann nur sagen, dass ich mit 30 immer die Daylis gemacht habe. Dann recht häufig Lexington Center auf Herausfordernd. Mit einer eingespielten Gruppe kann man das dann in zehn bis 15 Minuten packen und immer so fleißig Phönix Credits sammlen.

Vor dem Patch war es so, dass ich fand, dass man in der Darkzone nicht unbedingt viel "gutes" Equip abgreifen konnte. Dies soll sich jedoch mit dem letzten Update geändert haben und auch ich bin schon in den Genuss gekommen ein paar goldene Items zu finden. Nachteil sind wirklich die Playerkiller - da macht es schon Sinn in einer Gruppe unterwegs zu sein. Flare und ich wurdest letztens aber auch angegriffen ... von hinten ... doch wir konnten mit etwas Glück das Blatt noch wenden und haben dem Penner die Kugeln ins Hirn getrieben. Wink Darkzone ist eine Herausforderung, aber es sind viele Cheater auch unterwegs und die zerstören den Spielspaß. Wir hatten einmal einen Playerkiller, da hat sich der Healbalken immer aufgeladen, wenn wir ihn runtergeschossen hatten - und das in einer Schnelligkeit, dass man davon ausgehen konnte, dass es nicht mit rechten Dingen zu ging.

Wir wollen Freitag abend mal wieder als Gruppe los ziehen - wenn Du magst, dann kannst Du Dich gerne anschließen - gemeinsam stirbt man am besten Wink

LG Harri

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ocmaniac
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 19.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 5:29 pm

Huhu,

muss ich dafür dann 30 sein? Denn ich halte gerade den letzten Aufstieg zurück und mache mich etwas mit dem Aufbau und der Mechanik der Darkzone vertraut. Das ganze auf lvl 29 damit mich nicht ständig ein fieser Gesetzloser umpustet. Vielleicht schaffe ich es morgen abend mal reinzusehen, dann können wir uns ja mal im Chat austauschen. Bin ja TS Muffel Smile

Oc
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberling
Schneckenschubser
Schneckenschubser


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 08.02.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 5:34 pm

Jeder fängt mal klein an. Solltest dich jedoch darauf einstellen, dass du wahrscheinlich am Anfang sehr oft an den Mobs sterben wirst. Ab Rang 40 kann man bereits Setitems im Schutzhaus von DZ6 kaufen, welche jedoch pro Stück ca. 150k Dark Zonepunkte kosten. Jeder Boss mit einem Namen gibt dir 100% ein goldenes Item und natürlich solltest du Lumpensammler so hoch wie möglich haben, damit du bessere Items bekommst.

Sehr nützliche Übersicht um dir deine passende Farm-Route herauszusuchen: http://thedivisionagent.com/map
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.varius-ventus.de Online
Usogul
Ratsmitglied
Ratsmitglied


Anzahl der Beiträge : 1916
Anmeldedatum : 13.09.13

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 6:08 pm

Zur Darkzone kann ich dir nur wenig schreiben. Für mich ist das Gebiet nicht erstrebenswert. Der Kick ist noch das Beste an der Sache aber das ist nur meine persönliche Meinung. Jeder spielt anders und hat andere Vorlieben. Die Daylies sind im Moment für mich der beste Weg um an Ausrüstung zu kommen. Du sammelst Phönix Credits, mit denen du bei dem Spezialausstattungshändler im Tech-Flügel deiner Basis Waffen, Ausrüstung und Baupläne kaufen kannst. Außerdem erhälst du von jedem Endboss immer ein goldenes Item. Der Drop vom Endboss ist unabhängig von den Daylies. Du kannst beliebig oft die Missionen deiner Wahl auf schwer spielen und so goldene Items sammeln. Bei der Generalversammlung gibt es sogar 2 goldene Items, diese aber nicht vom Endboss, sondern von 2 Zwischenbossen. Der Vorteil bei den schweren Missionen, du kannst sie jederzeit auch alleine meistern. Anfangs ist es eventuell etwas schwer aber mit jedem neuen Item wird das leichter und irgendwann ist es Routine. Ich rate dir zuerst eine goldene Waffe zu kaufen. Mit Glück erspielst du dir sogar eine.

Viel Spaß und Erfolg beim ausrüsten!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
LCSnake
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 07.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 7:00 pm

Dadurch das man ja inzwischen Items in der Gruppe teilen kann , sollte es 3-4 Lexington Runs dauern bis du weitestgehend gelb bist , wenn dir die Gruppen Mitglieder ihre Items abtreten.
Also ca. 1 Std.
Damit kommst du erstmal auf ein Basis Equip und farmst gleichzeitig Phönix Credits für eine Waffe (welche wirklich sehr wichtig ist).
Ich würde dir da schon gerne helfen.
Allerdings wäre es grade am Anfang wirklich von Vorteil, wenn du im TS wenigstens zu hören könntest.
Tippen im Chat dauert einfach zu lange und ist grade in "brenzligen Situationen" auch nicht immer rechtzeitig zu schaffen ;-)

Gruss Lars
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ocmaniac
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 19.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Apr 28, 2016 7:26 pm

TS hören bekomme ich wohl noch hin...daran soll es also nicht scheitern.

Schauen wir einfach mal, so lang wird es ja nicht bis 30 dauern...hab ja noch 3 Storymissionen offen Smile

Bis im Spiel!

Oc
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberling
Schneckenschubser
Schneckenschubser


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 08.02.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Fr Apr 29, 2016 8:03 am

Welches Dungeon ist für eine Person auf schwer am leichtesten bzw. wo bekommt man die meisten gelben Items pro Runde??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.varius-ventus.de Online
Usogul
Ratsmitglied
Ratsmitglied


Anzahl der Beiträge : 1916
Anmeldedatum : 13.09.13

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Fr Apr 29, 2016 9:09 am

Das kommt wohl auch auf deine Ausrüstung und Ausrichtung an. Die Waffe spielt für mich die größte Rolle. Glaub mir, sobald du eine goldene Waffe hast, wirst du kaum mehr Probleme mit den Missionen haben. Das Lexington Event Center, den Lincoln Tunnel oder das Madison Feldlazarett fand ich zu Anfang immer am leichtesten. Du erhälst jeweils nur 1 goldenes Item für den Endboss. Einzige Ausnahme stellt die letzte Mission (Generalvertretung dar). Hier gibt es 2 goldene Items aber diese Mission ist etwas zeitaufwendiger und schwerer.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ocmaniac
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 19.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Fr Apr 29, 2016 9:24 am

Hallo zusammen,

Danke für das rege Feedback. Nachdem ich mich dann gestern noch einmal alleine in DZ 05 und 06 rumgetrieben habe und mit meiner 29er Ausrüstung zufrieden bin, die ein oder andere Ecke dort kennen gelernt habe und auch kapiert, wie man nen Abholservice bestellt werde ich nun das letzte halbe lvl bis zur 30 erledigen. Wenn ich heute Abend dazu komme ergibt sich im Anschluss daran ja noch eine kleine gemeinsame Aktion. Will euch ja auch mal außerhalb des Forum kennen lernen und Eure Schießkunst bestaunen.

Ach ja, ich habe mich übrigends in Richtung Elektronik orientiert, wahlweise Sanitäter oder Bombenschmeißer. Auch wenn ich echt noch am gucken bin welcher Spielstil mir am meisten liegt...

Wie seid ihr denn so ausgerichtet?

Schönen Freitag!

Oc
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberling
Schneckenschubser
Schneckenschubser


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 08.02.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   So Mai 01, 2016 11:13 am

Ocmaniac schrieb:
Hallo zusammen,

Danke für das rege Feedback. Nachdem ich mich dann gestern noch einmal alleine in DZ 05 und 06 rumgetrieben habe und mit meiner 29er Ausrüstung zufrieden bin, die ein oder andere Ecke dort kennen gelernt habe und auch kapiert, wie man nen Abholservice bestellt werde ich nun das letzte halbe lvl bis zur 30 erledigen. Wenn ich heute Abend dazu komme ergibt sich im Anschluss daran ja noch eine kleine gemeinsame Aktion. Will euch ja auch mal außerhalb des Forum kennen lernen und Eure Schießkunst bestaunen.

Ach ja, ich habe mich übrigends in Richtung Elektronik orientiert, wahlweise Sanitäter oder Bombenschmeißer. Auch wenn ich echt noch am gucken bin welcher Spielstil mir am meisten liegt...

Wie seid ihr denn so ausgerichtet?

Schönen Freitag!

Oc

Du solltest erst mal im Anfangsbereich der Darkzone (DZ1, 2..) anfangen bis du bessere Items hast für die Bereiche DZ5-6.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.varius-ventus.de Online
LCSnake
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 07.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   So Mai 01, 2016 1:56 pm

Das wird er ab Level 30 automatisch machen Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Uwe
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 03.04.14

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Mi Mai 18, 2016 2:03 am

@Silberling:
Ich persönlich finde Warenhaus, Amhersts Wohnung, Krankenhaus und Polizeistation am besten zu farmen. Dauer pro run ca. 7 Minuten. Problem ist, auf Schwer gibts nur 163 Items. Lincoln Tunnel oder Lexington auf Herausfordend lohnt sich da schon eher, vor allem wenn man mit entsprechend equippten Leuten loszieht, die nach der Missi ihr Loot teilen. Ausserdem besteht ne kleine Chance auf Setitems. Aber ab dem 24. werden die Karten neu gemischt. Mit 1.2 gibt es auch im normalen PVE Gebiet Missionen (Bossjagden) und die Chance auf 240er Items.

Die Phoenix Credits kann man gut in Setitems investieren Baupläne für Knieschoner und Maske gibts in der Base.
Das Nomadenset aus der DZ finde ich persönlich im Vergleich zu den anderen Sets eher schlecht!

Ausgerichtet bin ich konsequent auf Damage und Life.
234k SPS/86K Life/7k Elektronik, Gearscore 202
Kritschance: 60 %, Krit-Schaden 170 %, Kopfschußschaden 210%
Schaden für Elite + 16%, Lebenspunkte bei Tötung 11%, Rüstungsschaden +26%
Rüstung: 62%

1. Waffe: Aug A3 Para XS 234k SPS (Kurzdistanzwaffe)
2. Waffe M4 Polizeiversion (für Mittlere Distanzen) 217k SPS
3. Waffe MK 17 Polizeiversion (Sniper, die ich aber noch gegen ne ordentliche M1 tauschen muss!) 208k SPS

Ansonsten 3x Stürmer und 2x Wache Set (Handschuhe wollen einfach nicht droppen...und ja ich verzichte absichtlich auf den 4er Bonus wenn ich allein losziehe, in der Gruppe sieht das dann wieder anders aus)

Falcon Lost auf Schwer ist in ner eingespielten Gruppe auch schnell abgearbeitet. (zwischen 20 und 30 Min) und lohnt sich in jedem Falle einmal die Woche wegen dem 214er Drop.

Uplayname: GAD-Raven

Gruß Uwe

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberling
Schneckenschubser
Schneckenschubser


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 08.02.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Mai 19, 2016 8:00 am

Schaft man die Dungeon im Modus herausfordernd auch alleine?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.varius-ventus.de Online
Uwe
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 03.04.14

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Mai 19, 2016 3:23 pm

Definitiv ja. Entsprechendes Gear, Skill und Zeit vorausgesetzt. Ich selber habs noch nicht probiert, weil Zeitaufwand und Ertrag da nicht passen. Ausserdem fehlt mir da noch ein wenig GS. Das Konsulat im Duett war bisher Maximum, aber mein Mitspieler (Gearscore 219) hätte das auch locker allein geschafft. Zum Üben würde ich Lincoln Tunnel empfehlen, ist die einfachste der Challenge Missis.
Man sollte hier aber eine recht gute Sniper besitzen.

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberling
Schneckenschubser
Schneckenschubser


Anzahl der Beiträge : 156
Anmeldedatum : 08.02.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Do Mai 19, 2016 10:00 pm

Danke!

Kennt jemand den Tastenbefehl, damit man von der Leiter schnell hinunterrutscht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.varius-ventus.de Online
Uwe
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 03.04.14

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Fr Mai 20, 2016 2:12 am

Ist die gleiche Taste, die du fürs Umschalten Gehen/Rennen nimmst. Also im Prinzip beim runterklettern zusätzlich die laufen/gehen Taste gedrückt halten und schon gehts schneller abwärts!

Gruß Uwe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ocmaniac
Schweigendes Lamm
Schweigendes Lamm


Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 19.04.16

BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Fr Mai 20, 2016 9:10 am

Hallo silberling,

aufgrund Uwes Kommentar hab ich mich selbst mal Solo am Lincoln Tunnel im Herausforderungsmodus versucht. Habe einen Gearscore von etwas über 190 und 4 Teile des Ruf der Wache Sets. Habs nicht ganz geschafft, musste nach vielen Versuchen an den letzten Wellen vor dem Boss aufgrund nachtschlafender Zeit aufgeben. Aber es ist mit taktischem Vorgehen zu schaffen. Wobei der Lincoln Tunnel es einem aufgrund des Layouts auch recht einfach macht.

Eines ist aber auf jeden Fall klar: so etwas eignet sich nur zum üben und verbessern der eigenen Fähigkeiten und der Taktik. Wenn man auf Beutejagd ist dauert es einfach viel zu lang! Spaß am probieren hatte ich aber trotzdem sehr Smile

Schönen Freitag allerseits und nicjt vergessen: heut fängt WOCHENENDE an!!! Very Happy

Gruß
Ocman
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: beinahe 30...und nun?   Heute um 7:56 am

Nach oben Nach unten
 
beinahe 30...und nun?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Eternal Serenity - Multigaming Gemeinschaft :: _The Division :: Fragen, Meinungen und Diskussionen-
Gehe zu: